Thonhausen ist ein Ort, der aufgrund seiner aufgelockerten Dorflage und Häuserverteilung an vielen Stellen  Freiräume
auch für
Fauna und Flora bietet.

Natur, in Thonhausen fotografiert
Vögel, die  in Thonhausen beobachtet wurden:
Blaumeise, Kohlmeise, Amsel, Buchfink, Zilpzalp(Weidenlaubensänger), Sperling, Buntspecht, Grünspecht,
Elster, Eichelhäher, Kleiber, Wildtaube, Ringeltaube, Star, Bachstelze, Lerche
Rotkehlchen, Rotschwanz, Schwalbe, Habicht, Bussard, Milan, Fasan, Ente, Kuckuck
gelegentlich Reiher, Storch, Wacholderdrosseln


Wacholderdrossel   29.09.16, am Haus Nr.80

Grünspecht: 14.06.2017, am Haus Nr. 80

Streuobstwiese in Blüte 09.05..2016

Grünspecht in der Obstwiese 10.06.2016

nach dem Sturm Niclas auf der Pflaumenstreuobstwiese am Gehöft Nr. 80; 2015

alte Eiche (150-200 Jahre) im kleinen Waldstück hinter der Scheune  Thonhausen Nr. 80; 18.08.2016



Überflug  Storch 13.08.16



Rotschwänzchenjunge  Juni 14, Holzschuppen





Februar ! 2014:  (nach  einem fast schneelosen Winter erfolgt ein sehr zeitiger Frühlingseinzug)
Man sollte auf  Streuobstwiesen nicht gleich morsche Bäume beseitigen, auch wenn sie nicht schön aussehen, denn sie bieten  gute Nistplätze und Futter für die Vögel.





Wacholderdrosseln in Scharen  auf Streuobstwiese



Handyfoto 25.01.2015

Dezember 2013: Kleiber mit Spatzen

Wacholderdrosseln  23.01.2015



11. April 2013                                               Garten Viertel
Juni 2013, viele Nistmöglichkeiten z.B. für Stare bieten Streuobstwiesen, wenn die ganz alte  zum Teil dürren  Bäumen stehen bleiben,  hier  Obstwiese Nr. 80




März 2013,                                                    Gehöft Nr. 80     
Blaumeise, Februar 2013                              Gehöft Nr. 80 Vexierbild Grünspecht, April 2013        Gehöft Nr. 80
Rothens Teich (Fotos Voigt)  April 2012



8. Mai. 2011, Streuobstwiese                       Gehöft Nr. 80 Superstar,  April 2011                                    Gehöft Nr. 80 direkt vorm Fenster, Mai  2011                 Gehöft Nr. 80

Amselnest in einer Dachrinne, Mai  2011               


Gäste im präparierten Schwalbennest, Mai 2011
Schneckensex 21.05.






 _
Der angelegter Wald in Thonhausen durch Ottmar Seiler Fläche 2,33 ha hat schon eine beachtliche Höhe erreicht.
(zu finden auf dem Weg von Thonhausen zum Fuchsberg); Fotos Herbst 2010

Feuchte Wiese hinter ehemals Lehmann, Thonhausen


Wildenbörten:  Naturaufnahmen in heimischer Umgebung,   Fotos Michael Walther /Wildenbörten

Heckenbepflanzung
Fotos Säugetiere
Fotos Voegel
Fotos Insekten
Fotos Pflanzen




Wichtige Adressen:
Der Naturschutzbund Deutschlands
NABUDeutscher Naturschutzring e.V.
http://www.fokus-natur.de/Home/


http://www.nabu.de/naturerleben/schutzgebiete/thueringen/
http://altenburg.nabu-thueringen.de/haselbach.htm